By 20. November 2013 0 Comments

Rasende Mutter vor dem Kindergarten

Am Dienstag, zwischen 07.30 und 09 Uhr, hat die Polizei in der Poststraße eine Geschwindigkeitsmessung in Höhe der Schule und des Kindergartens durchgeführt. Dort gilt Tempo 30 km/h. Zehn Autofahrer mussten verwarnt werden. Mit einer Geschwindigkeit von 70 km/h, also mehr als doppelt so schnell wie erlaubt, erwischten die Beamten eine junge Mutter, die ihr Kind in den Kindergarten bringen wollte. Sie muss sich nun auf ein einmonatiges Fahrverbot einstellen.

In der Schützenstraße wurden zwischen 10 und 11.30 Uhr noch sechs Schnellfahrer verwarnt. Hier lag die höchste Geschwindigkeit bei 52 km/h.

Posted in: Blaulicht
Avatar of admin

About the Author:

Post a Comment

You must be logged in to post a comment.