By 19. November 2013 0 Comments

Landkreis Harburg – wieder mehr Einbrüche in der dunkeln Jahreszeit-Polizei setzt Präventionsveranstaltungen fort

Alljährlich das gleiche Phänomen: Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt die Zahl der Wohnhauseinbrüche im Landkreis Harburg, wie auch bundesweit, deutlich an. Die Einbrecher nutzen den Schutz der Dunkelheit, um in Wohnhäuser einzusteigen, deren Bewohner noch bei der Arbeit sind. Die Polizeiinspektion Harburg hat aus diesem Grund bereits in den vergangenen Wochen ihre Reihe von Präventionsveranstaltungen weiter fortgesetzt. So konnten in Salzhausen und in Hanstedt jüngst mehr als 200 Bürgerinnen und Bürger einen Eindruck bekommen, wie sich das Phänomen aus polizeilicher Sicht darstellt und welche Maßnahmen Polizei und Bürger gemeinsam ergreifen können, um Einbrechen Einhalt zu gebieten.

Neben der Darstellung des Täterverhaltens, so wie es hier in der Mehrzahl aller Fälle gezeigt wird, konnten die interessierten Besucher erfahren, mit welchen Maßnahmen die Polizei Einbrecherbanden auf die Schliche kommt. Ein wesentlicher Aspekt dabei sind sofortige Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge, die zeitnah an die Polizei gemeldet werden müssen. Immer häufiger können die Beamten dank solcher Hinweise Verdächtige frühzeitig überprüfen und so mögliche Taten verhindern oder aber nach einem Einbruch mit entsprechendem Fahndungsaufwand auch Dingfest machen.

Ein weiterer Aspekt der Präventionsvorträge ist die Darstellung von technischer Sicherungen, die die Bürger an ihrem Eigenheim installieren können. Auf individuelle Fragestellungen gehen die Beamten während des rund zweistündigen Vortrages ausführlich ein, auch im Anschluss stehen sie für Einzelgespräche zur Verfügung.

Die nächste Präventionsveranstaltung findet im Bereich der Samtgemeinde Elbmarsch statt. Am Dienstag, 26.11., ab 19 Uhr, sind die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, in die Aula der Grundschule Marschacht in der Elbuferstrße 106 zu kommen.

Grundsätzliche Tipps zu Eigentumsschutz gibt es auf der Internetseite www.k-einbruch.de

Posted in: Blaulicht
Avatar of admin

About the Author:

Post a Comment

You must be logged in to post a comment.